Kundenkarte/Email: Passwort/Pin: Passwort vergessen?
Sie konnten nicht angemeldet werden, bitte überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten!
Reservieren
Sie müssen sich zu erst anmelden, bevor Sie eine Reservierung durchführen können.
Reservierung wird durchgeführt!
Der Film konnte nicht reserviert werden. Er wurde wahrscheinlich in der Zwischenzeit reserviert.
Der Film wurde erfolgreich reserviert. Sie können alle reservierten Filme unter Mein Account einsehen.

Ein verborgenes Leben

Genre: Arthaus/Besondere
FSK: Ab 0 Jahren
Dauer: 173 Minuten

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Terrence Malick mit großer Intensität die Geschichte des österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der am 6. Juli 1943 wegen „Wehrkraftzersetzung“ zum Tode verurteilt und am 9. August 1943 hingerichtet wurde. August Diehl und Valerie Pachner verkörpern Franz Jägerstätter und seine Frau Fani emotional aufwühlend, mit sensibler Präsenz und leidenschaftlicher Hingabe. Kameramann Jörg Widmer schuf dazu Bilder von poetischer Eleganz. Terrence Malicks unerschöpfliches Interesse am inneren Kampf seiner Hauptfigur macht EIN VERBORGENES LEBEN zu einem allegorischen Widerstandsdrama über Mut und den Kampf gegen das Böse. Das optisch wie inhaltlich opulente Opus wird Fans von Altmeister Terrence Malick begeistern wie zuvor schon der Goldene-Palme-Gewinner "The Tree of Life". Der 2019 verstorbene Schauspieler Bruno Ganz ist in EIN VERBORGENES LEBEN in seiner letzten Rolle zu sehen.

Diehl, August
Malick, Terrence (Regisse
Pachner, Valerie
31.07.2020

 


Ein verborgenes Leben - Frontbild